17 seltsame Autos, die die Franzosen tatsächlich versucht haben, zu verkaufen

Ah, das französische Auto. Wissen Sie, vielleicht sollte ich einfach wieder aufstehen und sagen: „Ah, die Franzosen.“ Es gibt einen Grund, warum unsere Freunde auf der anderen Seite des Teiches einen Ruf für Seltsamkeit haben. Sei es in ihrem Essen, ihrer Kunst, ihrer Abneigung gegen Rasur (Männer und Frauen gleichermaßen) oder ihren Autos. Die Franzosen sind cool – viel cooler als Sie und ich, egal woher Sie oder ich kommen. Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie einfach einen Franzosen; er wird es Ihnen klarstellen. Mit dem Cool sein kommt eine bestimmte Lizenz um, nun ja, seltsame Sachen zu kreieren und es „künstlerisch“ zu nennen.

- Anzeigen -

Das machen die Franzosen die ganze Zeit und sie versuchen, es auf dem Rest der Welt zu verpfänden, als ob sie gerade das Rad oder etwas erfunden haben. Sie wissen, dass ich Recht habe! Und Sie haben auch versucht so zu tun, als ob sie Nicoise Salad, Vichyssoise, Ratatouille, Pernod und dergleichen lieben. Sie haben so getan, als hätten Sie verstanden, warum Van Gogh sich selbst um der Kunst willen das Ohr abgeschnitten hat, und Sie haben sich sogar auf Partys darauf geeinigt, dass Jean-Luc Godard wahrscheinlich der größte Regisseur aller Zeiten ist (hey, es ist in Ordnung. Wir wissen, dass es ein süßes Mädchen war, mit dem Sie sich darauf geeinigt haben).

Also, wenn Sie denken, dass die Franzosen plötzlich normal, zurückhaltend und raffiniert wurden, als sie anfingen Autos zu bauen, dann irren Sie sich. Ihre Autos sind genauso seltsam wie der Rest ihrer Kultur. Es ist wahr! Die Franzosen können nicht anders, als seltsam zu sein – es liegt in ihrer Natur. Nun, ich sage nicht, dass die folgenden 17 seltsamen französischen Autos notwendigerweise schlecht sind, obwohl einige von ihnen es sicherlich sind. Ich sage nur, dass diese Autos einzigartig französisch sind. Lesen Sie weiter, um genau zu sehen, was ich meine. Sie wissen was, haben Sie ein gutes Glas Wein, während Sie das tun – zumindest können wir uns alle einig sein, dass Wein etwas ist, dass die Franzosen wirklich gut tun und dabei überhaupt nicht seltsam sind.

17 – RENAULT TWIZY

- Anzeigen -

Wenn es mit euch allen in Ordnung ist, möchte ich unsere Reise durch die Weite der französischen Verrücktheit mit einem Auto beginnen, das völlig verrückt ist. Dafür sind wir alle hier, oder? Überlassen Sie es den Franzosen, ein Konzeptauto zu entwickeln, das tatsächlich zu einem Serienauto wurde, obwohl es buchstäblich keine Nachfrage nach einem solchen Fahrzeug gab. Der Twizy ist ein Elektroauto, das ökologisch lobenswert ist.

Aber – ja, es gibt immer ein „Aber“ mit französischen Autos – es bietet Platz für genau eine Person. Seine gesamte Haube/Windschutzscheibe/Türmontage erhebt sich wie die seltsamste Flügeltür der Welt (oder eine Star Wars-Fluchtkapsel) und ihre Sicherheitsstandards sind fragwürdig. Apropos diese Türen, sie sehen eher aus wie die Schoßblocker einer Vergnügungsparkfahrt als wie eine Autotür. Aber hey, zumindest hat der Twizy vier Räder, obwohl es eher so aussieht, als ob es nur drei haben sollte.

Prev1 of 17
- Anzeigen -