25 der schlechtesten Autos, die jemals getestet wurden

25 der schlechtesten Autos, die jemals getestet wurden

Die Straßentests von Consumer Reports sind eine der gründlichsten und bestrafendsten Automobiltests der Welt. Ihre tiefgründigen und unparteiischen Methoden trennen die ernsthaften Anwärter von den Verlierern und legen die Wahrheit offen auf den Tisch, wenn es um die Leistung eines Autos in der echten Welt geht. Aus diesem Grund hat das Magazin die einzigartige Position, über Erfolg oder Misserfolg eines neuen Autos zu entscheiden, wie kein anderes Magazin es hat. Zusätzlich zum Zeugnis ähnlichen Bewertungssystem lässt sich alles von der Qualität der Innenausstattung, bis hin zur Handhabung eines Autos in Notsituationen in ihrem Fünf-Punkte-Bewertungssystem von ausgezeichnet bis schlecht zusammenfassen.

In seltenen Fällen fallen Autos sogar unter die niedrigste schlechte Bewertung und verdienen eine harte und vorahnende „Nicht Akzeptabel“-Bewertung. Und wie die letzten Jahrzehnte gezeigt haben, bricht dann die Hölle los. In den 80er und 90er Jahren begannen die Automobilhersteller Geländewagen auf den Markt zu bringen, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen. Consumer Reports hatte bald alle Hände voll zu tun, die Öffentlichkeit vor dem erhöhten Risiko von Überschlägen zu warnen. Auch mussten sie Klagen von verärgerten Autoherstellern abwehren. Die waren der Meinung, dass die Tests des Magazins unfair gegenüber Geländewagen voreingenommen waren.

Aber CR gab seinen fairen Anteil an „Nicht Akzeptabel“-Bewertungen – lange bevor Jeeps die amerikanischen Straßen dominierten. Die Geschichte hat das Magazin weitgehend freigesprochen. Inzwischen ist es gängige Meinung, dass ältere Fullsize- Geländewagen ein größeres Überschlagsrisiko darstellen gegenüber ihren kleineren Pendants. Von Kleinstwagen bis hin zu sich überschlagenden Geländewagen: Hier sind 25 Autos, die Consumer Reports nie auf der Straße sehen wollte.

25 der schlechtesten 25

1. Tesla Model S 2015

Es ist nun ein Teil der Tesla-Geschichte, dass das Model S die jahrzehntealte Testmetrik von Consumer Reports zerstörte und Ende 2015 103 von 100 Punkten erzielte. Doch Tesla fiel schnell aus der Gnade. Zahlreiche Besitzer meldeten CR in den folgenden Monaten Zuverlässigkeitsprobleme, was dazu führte, dass CR seine Bewertung widerruf und den EV mit einem gefürchteten „Nicht Akzeptabel“-Etikett kennzeichnete. In den Jahren danach ist das Model S wieder in die guten Gnaden der Tester zurückgekommen, aber sein historischer erster Eindruck und als er anschließende in Ungnade fiel wird für immer ein Teil der Model-S-Geschichte sein.

25 der schlechtesten 13

Verfolgen Sie den Rest der Geschichte auf der nächsten Seite

Page 1 of 20
NEXT