37 entdeckungen, die archäologen nicht erklären können

Diese erstaunlichen archäologischen Funde werden Sie verblüffen!

Nimm an einer Expedition teil, um die schockierendsten archäologischen Funde der Erde zu entdecken.

1. Vampirgräber

Viele Körper wurden in Bulgarien exhumiert, deren Brust mit Eisenstangen aufgespießt wurden. Archäologische Funde zeigen, dass die Leichen etwa 700 Jahre alt sind. Diese Entdeckung beweist, dass es in Osteuropa einen festen Glauben an die Existenz von Vampiren gab, genau wie die Hexen in Westeuropa und Amerika.

- Anzeigen -

Die Entdeckung wurde im antiken Tempel von Perperikon in der Nähe des heutigen Sofia gemacht. Die Bewohner glaubten, dass Vampire nicht von den Toten auferstehen würden, wenn sie mit einem Pfahl im Herzen begraben wurden. Dutzende Menschen wurden getötet, weil ihnen vorgeworfen wurde, Menschenblut zu trinken. Weitere Vampirgräber wurden gefunden, ihre Bewohner wurden ohne Kopf begraben.

- Anzeigen -
×
Prev1 of 38
- Anzeigen -