Archäologen machen eine unerwartete Entdeckung auf der Osterinsel

Archäologen machen eine unerwartete Entdeckung auf der Osterinsel

Es ist „die Insel mit einem eigenartigen Namen“ oder „die Insel mit den Köpfen“. Aber dieses mystische Pazifik-Juwel hat noch viel mehr zu bieten. Es gibt etwas Seltsames an der Osterinsel und Archäologen haben dieses Geheimnis vielleicht enträtselt.

Diese geheimnisvollen Köpfe

Die als Moai bekannten uralten Steinköpfe haben Forscher und Besucher seit Jahrhunderten erstaunt. Archäologen haben alles unternommen, um ihre Herkunft zu bestimmen und warum die Fertigstellung unterbrochen wurde. Dieses Phänomen ist geheimnisumwoben, aber noch interessanter ist der Standort der Insel …

archaologen machen eine unerwartete 01

Markierungen enthüllten es

Einige der Entdeckungen der EISP sind absolut unglaublich. Unter einer der Statuen fand Van Tilburgs Team ein besonders interessantes Reliquie. Der Stein hatte eine halbmondförmige Form, die in seine Oberflächen eingraviert war. Den Forschern zufolge soll es ein Kanu oder ein Vaka symbolisieren. Die Statuen, in denen dieser Stein gefunden wurde, haben auf den Seiten Petroglyphen. Das Team kam zu dem Schluss, dass die Entwürfe zusammen mit den Petroglyphen stark auf die Verantwortlichen für den Bau der Statue hindeuten.

archaologen machen eine unerwartete 02

Page 1 of 20
NEXT