Dieses paar adoptierte drillinge, dann riefen die ärzte den ehemann an, um ihm etwas unglaubliches mitzuteilen

Dieses paar adoptierte drillinge, dann riefen die ärzte den ehemann an, um ihm etwas unglaubliches mitzuteilen

Sarah und Andy, ein Paar aus Tulsa in Oklahoma, wollten unbedingt Eltern werden. Nach jahrelangen erfolglosen Versuchen entschieden sie sich für eine Adoption.

Nach drei Jahren erfolglosen Versuchen schwanger zu werden, war der Adoptionsprozess jedoch ebenso frustrierend. Trotzdem gab das Paar nicht auf und bekam schließlich die Gelegenheit, nicht zwei, sondern drei Babys zu adoptieren. Sobald die Drillinge geboren waren, geschah etwas Unglaubliches …

2-köpfige Familie

Sarah und Andy Justice waren glücklich und liebten ihr gemeinsames Leben. Sie wussten immer, dass sie sich eine größere Familie wünschten und Eltern werden wollten.

after adopting triplets couple receive 01

Schwangerschaftsprobleme

Nach drei Jahren Ehe glaubten die Justices dass etwas fehlte. Sie beschlossen, es sei an der Zeit, ihre Familie zu vergrößern. Leider war es für die Justices nicht einfach, Babys zu haben. Drei Jahre lang versuchte das süße Paar erfolglos, Babies auf natürliche Weise zu bekommen. Der Kampf der Schwangerschaft begann, die Ehe zu belasten. Die Zeiten waren hart, aber sie entschieden sich schließlich für etwas anderes. Sarah und Andy versuchten einen Fruchtbarkeitsarzt zu finden.

after adopting triplets couple receive 02

Fertilitätsexperte

Sarah und Andy Justice lebten in Tulsa, Oklahoma. Nachdem sie beschlossen hatten, zu einem Facharzt zu gehen, hatte das Paar Schwierigkeiten einen guten Fruchtbarkeitsspezialisten in ihrer Heimatstadt zu finden. Schließlich fanden sie einen Arzt, der ihnen helfen konnte, schwanger zu werden, aber es gab eine Unannehmlichkeit. Der Fruchtbarkeitsspezialist, den sie wollten, war in St. Louis, MO. Obwohl die Entfernung ein Problem darstellte, waren Sarah und Andy entschlossen, Kinder zu haben, und sie ließen sich von nichts aufhalten.

after adopting triplets couple receive 03

Noch mehr schlechte Nachrichten

Für die Fruchtbarkeitsbehandlung von Oklahoma nach Missouri zu gelangen, war für Sarah und Andy eine schwierige Aufgabe. Es war das Jahr 2014, und das Paar verließ sein Zuhause in Tulsa, Oklahoma, und ging zu einem Arzt in Missouri. Das Paar war so entschlossen, schwanger zu werden, dass sie sechs Stunden lang zum Fruchtbarkeitsexperten nach Missouri fuhren. Als sie in Missouri ankamen, bekamen Sarah und Andy leider enttäuschende Nachrichten. Der Besuch war nicht erfolgreich und es schien, als hätte sich nichts geändert. Sarah konnte nicht schwanger könnte.

after adopting triplets couple receive 04

Page 1 of 16
NEXT