Ein 13-jähriger Junge baut ein Haus mit nur 1500 US-Dollar: Schau dir an, wie er die Tür öffnet und das Innere offenbart

1. Der kleine Baumeister

Wenn du ein Schüler bist, ist der Sommer der schönste Teil des Jahres. Du kannst dich entspannen und mit deinen Freunden spielen. Aber Luke Thill aus Dubuque, Iowa, begann das Interesse zu verlieren. Er war gelangweilt, nichts zu tun zu haben.

- Anzeigen -

Laut Luke wollte er „im Sommer etwas zu tun haben” und suchte online nach spaßigen Dingen, die er in den Ferien machen konnte. Dieser energische Junge wollte etwas draußen unternehmen und suchte deshalb auf YouTube nach interessanten DIY-Projekten.

2. Das Tiny House

Auf YouTube fand er Videos mit dem Titel „Tiny House”. Für diejenigen, die mit dem Begriff nicht vertraut sind: „Tiny House“ ist eine Bewegung, die sich dafür einsetzt, in kleinen Häusern einfacher zu leben. Die Häuser, auch wenn sie klein sind, können alle Bedürfnisse eines normal großen Hauses erfüllen.

Mit nur zwölf Jahren entschied Luke, dass auch er mit Hilfe der DIY-Videos ein eigenes Tiny House im Hinterhof seiner Familie bauen wollte. Aber Luke ist nicht nur ein Durchschnittskind. Wenn er etwas unternehmen will, schafft er es mit erstaunlichen Ergebnissen!

- Anzeigen -

Prev1 of 36
- Anzeigen -