Krebs! Verzichte besser auf diese 19 lebensmittel

Krebs! Verzichte besser auf diese 19 lebensmittel

Millionen Menschen nehmen jeden Tag unwissentlich schädliche Nahrungsmittel zu sich. Das Schlimmste ist aber, dass viele von uns diese Nahrungsmittel am liebsten essen.

Wir alle wissen, dass einige Lebensmittel für uns besser sind als andere, aber gibt es Lebensmittel, auf die wir komplett verzichten sollten? Kürzlich abgeschlossene Forschungs- und Langzeitstudien haben tatsächlich alarmierende Ergebnisse ergeben.

Zusätzlich zu vielen Problemen, wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, sind einige Lebensmittel sogar mit Krebs in Verbindung gebracht worden. Schauen wir uns einige der „schlimmsten Verbrecher“ an und finden wir heraus auf welche Lebensmittel wir besser verzichten sollten.

1. Hydrierte Öle

Hydrierte Öle kommen in allen Lebensmitteln vor. Wie vorverpackte Lebensmittel, Fast Food und Margarine. Diese Öle waren einmal pflanzliche Öle, wurden jedoch zu Transfetten verarbeitet. Es wurde stark darauf hingewiesen, dass solche Fette eine Vielzahl von Krebsarten verursachen.

Trans-Fettsäuren, allgemein als Transfette bekannt, werden durch Erhitzen von flüssigem Pflanzenöl in Gegenwart von Gaswasserstoff gewonnen, einem Verfahren, das als Hydrierung bekannt ist. Transfette sind schlechter für Cholesterin als gesättigte Fette, weil sie schlechtes LDL Cholesterol erhöhen und gutes HDL reduzieren. Sie fördern auch Entzündungen, beeinträchtigen die Aktivität des Immunsystems, erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten, Schlaganfall, Diabetes und andere chronische Krankheiten. Schon kleine Mengen an Transfetten können gesundheitsschädliche Auswirkungen haben.

All Too Common Foods that Cause Cancer 01

Sie sind aber nicht ganz so schlimm wie andere Lebensmittel. Lies weiter!

Page 1 of 19
NEXT