Werfen Sie einen Blick auf Brigitte Bardot heute und versuchen Sie nicht beeindruckt zu sein

Diese Schauspielerinnen gehörten zu den schönsten Frauen der Welt – haben sie sich dramatisch verändert?

Brigitte Bardot

Bardot, ein französisches Kultmodell, war zweifellos eine der schönsten Frauen der Welt für die meisten der 1960er und 70er Jahre. Ihre Schönheit definierte eine Generation und setzte die Messlatte für Fashion-Models heute. Bardot begann 1952 mit der Schauspielerei und trat in mehreren Komödien auf, und war sogar Thema eines umstrittenen Essays von Simone de Beauvoir. Bardot zog sich 1973 aus der Unterhaltungsindustrie zurück und konzentriert sich heute mehr auf Tierrechtsaktivismus. Mit 82 Jahren ist sie immer noch eine ausgesprochene Frau und hat in den letzten Jahren Kritik für ihre Ansichten zur Einwanderung geerntet.

Raquel Welch

Mit 75 Jahren zeigt uns Welch, dass sie die Definition von zeitloser Schönheit ist. Die Schauspielerin und Sängerin wurde als Jo-Raquel Tejada als Sohn eines bolivianischen Vaters und einer amerikanischen Mutter geboren. Welch gewann ein Schauspielstipendium an der San Diego State College und begann auf der Bühne in lokalen Produktionen zu spielen. Welch arbeitete als Wetterfee für einen lokalen Fernsehsender und später als Model für Neiman Marcus. Ihre erste große Filmrolle hatte sie im Jahr 1966 in dem Science-Fiction-Film „Die phantastische Reise“.

Prev1 of 36